zurückzurück  | Home | Drucken |

 

Die Brief von Betty Donath - 2001

 

  

Sehr geehrter Herr Köhler,

anbei übersende ich Ihnen meine Beitrittserklärung zum Bürger-und Geschichtsverein Mögeldorf e.V.

Von einer ehemaligen Schulfreundin habe ich Heft 4 vom August 2001 mit dem Artikel "Eine Jugend am Bürgweg" bekommen. Mit großer Freude und auch etwas Wehmut habe ich diesen gelesen, da ich seit meiner Geburt 1925 bis zu meiner Hochzeit 1948 am Bürgweg Nr. 11 gewohnt habe.

Ich bin eine geborene Schrembs und mein Vater war Uhrmacher und noch geborener Mögeldorfer ( 1895! ).

Den Mietvertrag für die Wohnung Bürgweg 11 von 1913 habe ich sogar noch!

Mit freundlichen Grüßen

Betty Donath

 

Autor: Betty Donath | 24.06.2019